Allgemeine Geschäftsbedingungen

des Danceroom e.V.

(nachfolgend Verein genannt)


Damit unser Unterricht für alle Beteiligten geregelt und effektiv ablaufen kann, ist es notwendig, bestimmte organisatorische Belange einheitlich zu regeln. Bitte lesen Sie sich deshalb unsere Vertragskonditionen sorgfältig durch. Fragen Sie uns bitte bei Unklarheiten.

§1. Sitz des Vereins und Geltungsbereich der Geschäftsbedingungen.
Sitz des Vereins ist 59269 Beckum, Zementstr.112. Postanschrift: 59269 Beckum, Im Soestkamp 33

§2. Anmeldung zu den Kursen.
Für die Teilnahme an den von uns angebotenen Kursen ist eine vollständig ausgefüllte, verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung zu einem Kurs oder einem Workshop verpflichtet zur verbindlichen Zahlung einer monatlichen Gebühr.    

 

§3. Zahlungsbedingungen.
Die Kursgebühren werden nach max. 2 x Probeunterricht vor Kursbeginn zur Zahlung fällig. Die Gebühren für den jeweiligen Kurs werden am jeweils 1. oder 15. des Monats vom Konto der Kursteilnehmer abgebucht.   

             

Stadtsparkasse Beckum Wadersloh

Kto-Nr:  706937

BLZ: 41250035

 

§4. Kündigungen 

1. Wir behalten uns eine Kündigungsfrist von 2 Monaten zum Monatsende in schriftlicher Form vor. Gerne per E-Mail an danceroom@hiphopic.de.  

2. Ein Mitglied kann aus dem Verein ausgeschlossen werden, wenn es in schwerwiegender Weise gegen die Interessen des Vereins verstoßen hat.

 

§5. Haftung

Es wird darauf hingewiesen, dass eine körperliche Grundfitness Voraussetzung ist, um an den Kursen und Workshops teilzunehmen. Der Aufenthalt in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr. Für die Garderobe (inkl. Wertsachen) wird keine Haftung übernommen. Die Haftung vom Verein für Schäden jeder Art ist auf die Fälle beschränkt, bei denen auf Seiten vom Verein Vorsatz oder grobe Fährlässigkeit vorliegt.

§6. Unterrichtstage und -zeiten                                                                                                            An offiziellen Feiertagen und während der Ferien findet kein Unterricht statt. In den Schulferien werden zum Teil Alternativen in Form von Workshops angeboten. Bei krankheitsbedingtem Unterrichtsausfall oder Verhinderung behält sich der Verein vor, den Unterricht abzusagen. Diese Stunden können nach Absprache mit den Kursteilnehmern nachgeholt werden.

§7. Datenschutz

Alle Mitglieder erklären sich durch die Teilnahme an den Kursen und Workshops mit der Speicherung ihrer Daten einverstanden. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Falls Ihrerseits kein Widerspruch vorliegt, behalten wir uns vor Tanzvideos und Fotoaufnahmen der Kurse für Werbezwecke zu verwenden.

 

§8. Parkmöglichkeiten
Parken und Abstellen von Fahrzeugen ist nur auf den gekennzeichneten Flächen erlaubt. 
Die Verstöße gegen die Regeln des Parkplatzes können von dessen Eigentümer bestraft werden.
Das Abstellen von Fahrzeugen geschieht auf eigenes Risiko, eine Haftung für eventuelle Schäden oder Verlust wird seitens des Vereins nicht übernommen.

Aktualisiert am 15.2.2016